maxit Schraubbefestiger STR-H

maxit Schraubbefestiger STR-H

Produktkurzbeschreibung

Schraubbefestiger für die vertiefte und oberflächenbündige Montage auf Holz- und Metalluntergründen.


  • Datenblatt
  • Sicherheitsdatenblatt

  • für Holz- und Metalluntergünde bis 0,75 mm
  • kein Vorbohren erforderlich
  • dauerhafter Anpressdruck
  • 100 % Setzkontrolle
Dämmplatten müssen standsicher und ausreichend verklebt sein. Verdübelung der Dämmplatten kann erst nach ausreichender Erhärtung der Verklebung (bei Klebemörtel frühestens nach drei Tagen bei einer Umgebungstemperatur von + 20°C und 65% rF) erfolgen.
Vorarbeiten: Verdübelung der Dämmplatten kann nach ausreichender Erhärtung der Verklebung (bei Klebemörtel frühestens nach 3 Tagen bei + 20°C, 65% r.F.) erfolgen. Dübellängen sind eine wichtige Voraussetzung, um höchstmögliche Befestigungssicherheit zu erzielen. Dabei müssen die objektspezifischen Gegebenheiten berücksichtigt werden.

Versenkte Montage:
Rondell (EPS, MW, Resolhartschaum) direkt nach dem Setzen des Dübels in die vorhandene Aussparung setzen. Das Versenken des Tellers signalisiert die sichere Verankerung. Überstände bei herausstehenden Rondellen planschleifen.

Oberflächenbündige Montage:
Oberflächige Montage erfolgt durch das Eindrehen der vormontierten Schraube in den Teller. Dübelteller muss oberflächenbündig mit der Oberfläche der Dämmplatte abschließen. STR Stopfen in den Tellerschaft einsetzen.
Bei der Befestigung von Wärmedämm-Verbundsystemen werden Dämmstoffplatten in der Regel auf den Untergrund geklebt oder geklebt und verdübelt. Dabei wird die Eigenlast des Systems über Scherkräfte auf Wand bzw. Decke übertragen. Hochwertige, durch die Dämmung montierte Teller, erzeugen über ihre Steifigkeit zusätzlichen Anpressdruck. Dieser unterstützt den dauerhaften Reibeschluss zwischen Kleber und Untergrund. Durch die Verankerung in Wand bzw. Decke und den Anpressdruck des Tellers wird eine Einspannung des Dämmstoffes erreicht. Der Teller bietet geprüfte Sicherheit auch bei hohen Windsogbelastungen. Über Teller und Schraube wird die Zugbeanspruchung in den tragenden Untergrund abgeleitet.
im Originalkarton
Die Angaben dieser Druckschrift basieren auf unseren derzeitigen technischen Kenntnissen und Erfahrungen. Sie befreien den Verarbeiter wegen der Fülle möglicher Einflüsse bei Verarbeitung und Anwendung unserer Produkte nicht von eigenen Prüfungen und Versuchen und stellen nur allgemeine Richtlinien dar. Eine rechtlich verbindliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften oder der Eignung für einen konkreten Einsatzzweck kann hieraus nicht abgeleitet werden. Etwaige Schutzrechte sowie bestehende Gesetze und Bestimmungen sind vom Verarbeiter stets in eigener Verantwortung zu beachten. Mit dem Erscheinen dieses Druckwerkes/dieser Ansicht verlieren alle früheren Druckwerke/Ansichten ihre Gültigkeit.
100 Stk/KTN
Wärmedämmung
maxit Schraubbefestiger STR-H
Anwendung aussen Yes
Anwendung innen Yes
EAN Code 4041602034891
Einschraubtiefe 30 - 40 mm
Empfohlene Gebrauchslasten (Die empfohlenen Gebrauchslasten wurden unter der Annahme eines Sicherheitsfaktors von 3 ermittelt. Sie können objektabhängig schwanken.)
Gipsfaserplatte (Dicke mind. 12,5 mm): 0,15 kN
Holzfaserplatte (Dicke mind. 17 mm): 0,25 kN
Massivholzplatten (Dicke mind. 27 mm): 0,25 kN
OSB-Platte (Dicke mind. 16 mm): 0,25 kN
Spanplatte (Dicke mind. 13 mm): 0,25 kN
Gebindemenge (Anzahl Artikeleinheiten pro Gebinde) 1
Gewicht (Artikeleinheit) 2 kg
Wärmedämmung
maxit Schraubbefestiger STR-H
Material Dübelteller aus Polyethylen, Schraube aus nichtrostendem oder galvanisch verzinktem Stahl, Verschlussstopfen aus Polystyrol (oberflächenbündig) bzw. Rondelle aus Polystyrol, Mineralwolle, Resolhartschaum (versenkt).
Schraubendurchmesser 6 mm
Tellerdurchmesser 60 mm
Werkzeugaufnahme (WDVS_Mont) Torx T25
chi-Wert 0,01 W/K
chi-Wert (oberflächenbündiger Einbau) 0,02 W/K