maxit ton PFM

maxit PFM Pflasterfugenmörtel

Produktkurzbeschreibung

Hydraulisch abbindender Werktrockenmörtel, hergestellt aus Spezialzementen und hochqualitativen Füll- und Zusatzstoffen.



Wasserundurchlässiger Pflasterfugenmörtel mit einem hohen Widerstand gegen Frost- und Tausalzbeanspruchung. Besonders geeignet, wenn große Flächen verfugt werden sollen.
maxit PFM Pflasterfugenmörtel ist zementgebunden und dient zur Verfugung von Natursteinen, Betonsteinen oder Klinker. Für Alt- und Neupflaster in der Waagerechten, auch in Bereichen höchster Beanspruchung, z.B. Straßen, Wege, Plätze, Busbuchten usw. Innen und außen verwendbar.
Unterbau
Die Pflasterfläche muss sauber sein. Um die zu erwartenden Verkehrslasten aufnehmen zu können, muss der Untergrund die entsprechende Tragfähigkeit aufweisen. Sollte die Tragfähigkeit nicht gegeben sein, wird das Pflaster, sobald es belastet wird, in den Unterbau absacken und es wird unweigerlich zu Abrissen an den Fugenflanken führen.
Bei hoher Beanspruchung wie sie z.B. die Bauklassen III und IV darstellen, muss ein tragfähiges und drainfähiges Mörtelbett auf einem entsprechenden Unterbau vorhanden sein. Die Verfugung muss dann in voller Steinhöhe erfolgen.
Um eine ausreichende Flankenhaftung sicherzustellen ist eine Fugentiefe von 40 mm nicht zu unterschreiten. Die zulässige Fugenbreite liegt zwischen 5 und 30 mm. Die Fugenmasse auf einem sorgfältig vorgenässten Untergrund verarbeiten. Stehendes Wasser ist zu vermeiden. Arbeitsfugen aus dem Unterbau sind zu übernehmen. Bei gefasten Steinen soll sich in der Fase kein Pflasterfugenmörtel befinden.
Besonders bei plattigen Formaten ist zur Haftverbesserung des Steinmaterials mit dem Bettungsmörtel die maxit Zementhaftbrücke ZH einzusetzen.

Einbau
Der Sackinhalt wird mit ca. 4,0 - 4,3 l sauberem Leitungswasser in einem sauberen Mischgefäß knollenfrei gemischt. Dazu ist ein Zwangsmischer oder ein Rührgerät mit ca. 600 UPM am besten geeignet. Nach einer Reifezeit von ca. 2 Minuten ist das Material noch einmal durchzurühren und kann dann verarbeitet werden. Dazu ist die Schlämme auf der gut vorgenässten Fläche zu verteilen und mit einem Gummiwischer in die Fugen hohlraumfrei einzuarbeiten. Sobald das Material mit dem Daumen in der Fuge nur noch schwer eingedrückt werden kann (temperaturabhängig), hat die Ansteifphase begonnen. Jetzt ist die Pflasterfläche zu besprühen und mit einem harten Besen vorzuwaschen. Nach einer Wartezeit von ca. 10 Minuten kann die Fläche dann nachgewaschen werden. Eine feuchte Nachbehandlung des abgebundenen Fugenmörtels unterstützt die endgültige Aushärtung. In der Aushärtungsphase ist der Pflasterfugenmörtel vor Zugluft, Frost, Schlagregen und direkter Sonneneinstrahlung zu schützen. Die frisch verfugte Fläche ist mit einer Folie abzudecken. Gefäße und Werkzeuge sind sofort mit Wasser zu reinigen. Im ausgehärteten Zustand ist eine Reinigung nur noch mechanisch möglich.
Nach ca. 24 Stunden (20°C) kann die verfugte Fläche für Fußgänger benutzt werden. Nach ca. 28 Tagen kann die Fläche voll belastet werden.
1,8 kg Trockenmörtel ergibt ca. 1 l Frischmörtel

Verbrauchswerte bei 4 cm Fugentiefe

Kantenlänge cm Fugenbreiten mm Verbrauch kg/m²
Großpflaster  14 x 17
14 x 17
4 mm
8 mm
ca. 3
ca. 7
Kleinpflaster 8 x 9
8 x 9 
3 mm
6 mm
ca. 5
ca. 9

Die hier angegebenen Verbrauchswerte wurden bei exakt geraden Steinflanken errechnet. Diese Werte können sich deutlich nach oben oder unten verändern, wenn die tatsächliche Steinform abweicht. Verbindliche Verbrauchsmengen sind durch Ermittlung einer Schnittmenge an einer Musterfläche festzulegen. 
Frischen Mörtel vor Frost und schneller Austrocknung schützen.
In Zweifelsfällen bezüglich Verarbeitung oder Objektbesonderheiten Beratung anfordern. Keine Fremdstoffe beimischen. Mörtel reagiert mit Wasser stark alkalisch, deshalb: Haut und Augen schützen, bei Berührung gründlich mit Wasser spülen, bei Augenkontakt unverzüglich Arzt aufsuchen.
Sicherheitsdatenblatt beachten (aktuelles Sicherheitsdatenblatt unter www.maxit.de)
In abgebundenem Zustand physiologisch und ökologisch unbedenklich.
Zu beachten:
  • ansteifenden Mörtel nicht erneut mit Wasser auffrischen
  • darf nicht in die Hände von Kindern gelangen
  • Staub nicht einatmen
  • Berührung mit der Haut vermeiden
  • geeignete Schutzhandschuhe und Schutzbrille/Gesichtsschutz tragen
  • bei Verschlucken sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung oder Etikett vorzeigen
  • bei Verschlucken: Mund mit Wasser ausspülen
Trocken auf Paletten mindestens 9 Monate lagerfähig. Herstelldatum siehe Sackaufdruck
Empfehlung: Darf nicht zusammen mit Hausmüll entsorgt werden. Nicht in die Kanalisation gelangen lassen.
Säcke sind komplett zu entleeren, Entsorgung gemäß den behördlichen Vorschriften.
Die Angaben dieser Druckschrift basieren auf unseren derzeitigen technischen Kenntnissen und Erfahrungen. Sie befreien den Verarbeiter wegen der Fülle möglicher Einflüsse bei Verarbeitung und Anwendung unserer Produkte nicht von eigenen Prüfungen und Versuchen und stellen nur allgemeine Richtlinien dar. Eine rechtlich verbindliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften oder der Eignung für einen konkreten Einsatzzweck kann hieraus nicht abgeleitet werden. Etwaige Schutzrechte sowie bestehende Gesetze und Bestimmungen sind vom Verarbeiter stets in eigener Verantwortung zu beachten. Mit dem Erscheinen dieses Druckwerkes/dieser Ansicht verlieren alle früheren Druckwerke/Ansichten ihre Gültigkeit.
In Papiersäcken à 25 kg auf Paletten à 48 Sack = 1,2 t.
Für den Einbau erforderlichen Geräte Zwangsmischer oder ein Rührgerät mit ca. 600 UPM am besten geeignet.
Wasserschlauch, Gummiwischer, Schrubber evtl. Schwammfixmaschine.
GALA-Bau
maxit PFM Pflasterfugenmörtel
Anwendung aussen Ja
Anwendung innen Ja
Begehbar nach ca. 24 Stunden
Belastung Mittelschwerer Verkehr (LKW und Busse)
Druckfestigkeit nach 28 Tagen 50 N/mm²
GALA-Bau
maxit PFM Pflasterfugenmörtel
Farbe Grau - Diese Materialien sind aus natürlichen Rohstoffen hergestellt, die naturbedingt Farbschwankungen aufweisen können. Daher sind Farbunterschiede unvermeidbar und kein Grund zur Beanstandung. Auch unterschiedliche Feuchtigkeitsgrade aus Unterkonstruktionen und Fugenmörtel können Farbtonunterschiede zur Folge haben. Für solche oder ähnliche Farbabweichungen im erstellten Fugennetz können wir keine Gewährleistung übernehmen.
Frost- und Tausalzbeständigkeit Ja
Fugen Fugenbreite 5 bis 30 mm
Fugentiefe ≥ 40 mm
Temperaturbeständigkeit ca. - 20°C bis + 80°C
Verarbeitungstemperatur (Luft) Nicht verarbeiten bei Luft- und/oder Objekttemperaturen unter 5°C und über 25°C.
Extbase Variable Dump
array(6 items)
   id => '{procat_cs:(groups.BaseGroup:("@IMID:Node:node4860617349766"))}' (63 chars)
   name => 'maxit PFM Pflasterfugenmörtel' (30 chars)
   model => 'procat_cs' (9 chars)
   type => 'groups.BaseGroup' (16 chars)
   position => '2' (1 chars)
   resultValues => array(13 items)
      web_produktbild => array(1 item)
         0 => array(5 items)
            id => 'produktbild' (11 chars)
            name => 'Produktbild' (11 chars)
            value => array(4 items)
               urls => array(1 item)
                  0 => '114284_maxit_ton_PFM.jpg' (24 chars)
               description => 'MAMPool_Cumulus:1714' (20 chars)
               contentType => '' (0 chars)
               url => '114284_maxit_ton_PFM.jpg' (24 chars)
            type => '&[de.myview.objectmodel.util.Hyperlink]' (39 chars)
            position => '0' (1 chars)
      web_produktbezeichnung => array(1 item)
         0 => array(5 items)
            id => 'produktbezeichnungProduktname' (29 chars)
            name => 'Produktbezeichnung / Produktname' (32 chars)
            value => 'maxit ton PFM' (13 chars)
            type => '&[java.lang.String]' (19 chars)
            position => '03-005' (6 chars)
      web_produktkurzbeschreibung => array(1 item)
         0 => array(5 items)
            id => 'produktkurzbeschreibung' (23 chars)
            name => 'Produktkurzbeschreibung' (23 chars)
            value => 'Hydraulisch abbindender Werktrockenmörtel, hergestellt aus Spezialzementen 
               und hochqualitativen Füll- und Zusatzstoffen.
' (122 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-010' (6 chars)
web_produkttexte => array(21 items) 0 => array(5 items) id => 'produkteigenschaften' (20 chars) name => 'Produkteigenschaften' (20 chars) value => 'Wasserundurchlässiger Pflasterfugenmörtel mit einem hohen Widerstand gegen
                Frost- und Tausalzbeanspruchung. Besonders geeignet, wenn große Flächen
                verfugt werden sollen.
' (175 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-015' (6 chars)
1 => array(5 items) id => 'anwendungsbereich' (17 chars) name => 'Anwendungsbereich' (17 chars) value => 'maxit PFM Pflasterfugenmörtel ist zementgebunden und dient zur Verfugung vo
               n Natursteinen, Betonsteinen oder Klinker. Für Alt- und Neupflaster in der
               Waagerechten, auch in Bereichen höchster Beanspruchung, z.B. Straßen, Wege
               , Plätze, Busbuchten usw. Innen und außen verwendbar.
' (283 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-020' (6 chars)
2 => array(5 items) id => 'produktvorteile' (15 chars) name => 'Produktvorteile' (15 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-025' (6 chars) 3 => array(5 items) id => 'baustellenvoraussetzungen' (25 chars) name => 'Baustellenvoraussetzungen' (25 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-050' (6 chars) 4 => array(5 items) id => 'einbausituation' (15 chars) name => 'Einbausituation' (15 chars) value => NULL type => 'list' (4 chars) position => '03-050' (6 chars) 5 => array(5 items) id => 'untergrund' (10 chars) name => 'Untergrund' (10 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-051' (6 chars) 6 => array(5 items) id => 'untergrundvorbereitung' (22 chars) name => 'Untergrundvorbereitung' (22 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-055' (6 chars) 7 => array(5 items) id => 'verarbeitungMontage' (19 chars) name => 'Verarbeitung / Montage' (22 chars) value => '<b>Unterbau</b><br/> Die Pflasterfläche muss sauber sein. Um die zu erwarte
               nden Verkehrslasten aufnehmen zu können, muss der Untergrund die entspreche
               nde Tragfähigkeit aufweisen. Sollte die Tragfähigkeit nicht gegeben sein,
               wird das Pflaster, sobald es belastet wird, in den Unterbau absacken und es
               wird unweigerlich zu Abrissen an den Fugenflanken führen. <br/> Bei hoher
                Beanspruchung wie sie z.B. die Bauklassen III und IV darstellen, muss ein t
               ragfähiges und drainfähiges Mörtelbett auf einem entsprechenden Unterbau
               vorhanden sein. Die Verfugung muss dann in voller Steinhöhe erfolgen. <br
               /> Um eine ausreichende Flankenhaftung sicherzustellen ist eine Fugentiefe v
               on 40 mm nicht zu unterschreiten. Die zulässige Fugenbreite liegt zwischen
               5 und 30 mm. Die Fugenmasse auf einem sorgfältig vorgenässten Untergrund v
               erarbeiten. Stehendes Wasser ist zu vermeiden. Arbeitsfugen aus dem Unterb
               au sind zu übernehmen. Bei gefasten Steinen soll sich in der Fase kein Pfla
               sterfugenmörtel befinden. <br/> Besonders bei plattigen Formaten ist zur H
               aftverbesserung des Steinmaterials mit dem Bettungsmörtel die maxit Zementh
               aftbrücke ZH einzusetzen. <br/><br/><b>Einbau</b><br/> Der Sackinhalt wird
                mit ca. 4,0 - 4,3 l sauberem Leitungswasser in einem sauberen Mischgefäß
               knollenfrei gemischt. Dazu ist ein Zwangsmischer oder ein Rührgerät mit ca
               . 600 UPM am besten geeignet. Nach einer Reifezeit von ca. 2 Minuten ist das
                Material noch einmal durchzurühren und kann dann verarbeitet werden. Dazu
               ist die Schlämme auf der gut vorgenässten Fläche zu verteilen und mit ein
               em Gummiwischer in die Fugen hohlraumfrei einzuarbeiten. Sobald das Material
                mit dem Daumen in der Fuge nur noch schwer eingedrückt werden kann (temper
               aturabhängig), hat die Ansteifphase begonnen. Jetzt ist die Pflasterfläche
                zu besprühen und mit einem harten Besen vorzuwaschen. Nach einer Wartezeit
                von ca. 10 Minuten kann die Fläche dann nachgewaschen werden. Eine feuchte
                Nachbehandlung des abg...
' (2546 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-060' (6 chars)
8 => array(5 items) id => 'anwendungsbeispiel' (18 chars) name => 'Anwendungsbeispiel' (18 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-061' (6 chars) 9 => array(5 items) id => 'materialverbrauch' (17 chars) name => 'Materialverbrauch' (17 chars) value => '1,8 kg Trockenmörtel ergibt ca. 1 l Frischmörtel<br/><br/><u>Verbrauchswer
               te bei 4 cm Fugentiefe<br/><br/></u><table class="te"><tbody><tr class="te">
               <td class="te"/> <td class="te">Kantenlänge cm</td> <td class="te">Fugenbre
               iten mm</td> <td class="te">Verbrauch kg/m²</td> </tr> <tr class="te"><td c
               lass="te">Großpflaster&nbsp;</td> <td class="te">14&nbsp;x&nbsp;17<br/> 14&
               nbsp;x&nbsp;17</td><td class="te">4&nbsp;mm<br/> 8&nbsp;mm</td><td class="te
               ">ca.&nbsp;3<br/> ca.&nbsp;7</td></tr><tr class="te"><td class="te">Kleinpfl
               aster</td> <td class="te">8&nbsp;x&nbsp;9<br/> 8&nbsp;x&nbsp;9&nbsp;</td><td
                class="te">3&nbsp;mm<br/> 6&nbsp;mm</td><td class="te">ca.&nbsp;5<br/> ca.&
               nbsp;9</td></tr></tbody></table><br/> Die hier angegebenen Verbrauchswerte w
               urden bei exakt geraden Steinflanken errechnet. Diese Werte können sich deu
               tlich nach oben oder unten verändern, wenn die tatsächliche Steinform abwe
               icht. Verbindliche Verbrauchsmengen sind durch Ermittlung einer Schnittmenge
                an einer Musterfläche festzulegen.&nbsp;
' (1030 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-062' (6 chars)
10 => array(5 items) id => 'nachbehandlungBeschichtung' (26 chars) name => 'Nachbehandlung / Beschichtung' (29 chars) value => 'Frischen Mörtel vor Frost und schneller Austrocknung schützen.' (64 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-065' (6 chars) 11 => array(5 items) id => 'gerätereinigung' (16 chars) name => 'Gerätereinigung' (16 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-066' (6 chars) 12 => array(5 items) id => 'allgemeineHinweise' (18 chars) name => 'Allgemeine Hinweise' (19 chars) value => 'In Zweifelsfällen bezüglich Verarbeitung oder Objektbesonderheiten Beratun
               g anfordern. Keine Fremdstoffe beimischen. Mörtel reagiert mit Wasser stark
                alkalisch, deshalb: Haut und Augen schützen, bei Berührung gründlich mit
                Wasser spülen, bei Augenkontakt unverzüglich Arzt aufsuchen. <br/> Siche
               rheitsdatenblatt beachten (aktuelles Sicherheitsdatenblatt unter www.maxit.d
               e)<br/> In abgebundenem Zustand physiologisch und ökologisch unbedenklich.
' (455 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-070' (6 chars)
13 => array(5 items) id => 'besondereHinweise' (17 chars) name => 'Besondere Hinweise' (18 chars) value => 'Zu beachten:<br/> <ul> <li>ansteifenden Mörtel nicht erneut mit Wasser auff
               rischen</li> <li>darf nicht in die Hände von Kindern gelangen</li> <li>Stau
               b nicht einatmen</li> <li>Berührung mit der Haut vermeiden</li> <li>geeigne
               te Schutzhandschuhe und Schutzbrille/Gesichtsschutz tragen</li> <li>bei Vers
               chlucken sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung oder Etikett vorzeig
               en</li> <li>bei Verschlucken: Mund mit Wasser ausspülen</li> </ul>
' (447 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-075' (6 chars)
14 => array(5 items) id => 'qualität' (9 chars) name => 'Qualität' (9 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-076' (6 chars) 15 => array(5 items) id => 'lagerung' (8 chars) name => 'Lagerung' (8 chars) value => 'Trocken auf Paletten mindestens 9 Monate lagerfähig. Herstelldatum siehe Sa
               ckaufdruck
' (86 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-080' (6 chars)
16 => array(5 items) id => 'entsorgung' (10 chars) name => 'Entsorgung' (10 chars) value => 'Empfehlung: Darf nicht zusammen mit Hausmüll entsorgt werden. Nicht in die
               Kanalisation gelangen lassen. <br/> Säcke sind komplett zu entleeren, Ents
               orgung gemäß den behördlichen Vorschriften.
' (198 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-083' (6 chars)
17 => array(5 items) id => 'technischeDaten' (15 chars) name => 'Technische Daten' (16 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-085' (6 chars) 18 => array(5 items) id => 'rechtlicheHinweise' (18 chars) name => 'Rechtliche Hinweise' (19 chars) value => 'Die Angaben dieser Druckschrift basieren auf unseren derzeitigen technischen
                Kenntnissen und Erfahrungen. Sie befreien den Verarbeiter wegen der Fülle
               möglicher Einflüsse bei Verarbeitung und Anwendung unserer Produkte nicht
               von eigenen Prüfungen und Versuchen und stellen nur allgemeine Richtlinien
               dar. Eine rechtlich verbindliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften oder d
               er Eignung für einen konkreten Einsatzzweck kann hieraus nicht abgeleitet w
               erden. Etwaige Schutzrechte sowie bestehende Gesetze und Bestimmungen sind v
               om Verarbeiter stets in eigener Verantwortung zu beachten. Mit dem Erscheine
               n dieses Druckwerkes/dieser Ansicht verlieren alle früheren Druckwerke/Ansi
               chten ihre Gültigkeit.
' (707 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-090' (6 chars)
19 => array(5 items) id => 'logistik' (8 chars) name => 'Logistik' (8 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-999' (6 chars) 20 => array(5 items) id => 'siloUndMaschinentechnik' (23 chars) name => 'Silo- und Maschinentechnik' (26 chars) value => 'In Papiersäcken à 25 kg auf Paletten à 48 Sack = 1,2 t. <br/> Für den Ei
               nbau erforderlichen Geräte Zwangsmischer oder ein Rührgerät mit ca. 600 U
               PM am besten geeignet. <br/> Wasserschlauch, Gummiwischer, Schrubber evtl.
               Schwammfixmaschine.
' (247 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-999' (6 chars)
web_technische_daten => array(69 items) 0 => array(5 items) id => 'abbindezeit' (11 chars) name => 'Abbindezeit' (11 chars) value => NULL type => '[de.myview.util.Dimension]' (26 chars) position => '04-005' (6 chars) 1 => array(5 items) id => 'anwendungAussen' (15 chars) name => 'Anwendung aussen' (16 chars) value => TRUE type => '[java.lang.Boolean]' (19 chars) position => '04-006' (6 chars) 2 => array(5 items) id => 'anwendungInnen' (14 chars) name => 'Anwendung innen' (15 chars) value => TRUE type => '[java.lang.Boolean]' (19 chars) position => '04-007' (6 chars) 3 => array(5 items) id => 'ausbreitmaß' (12 chars) name => 'Ausbreitmaß' (12 chars) value => NULL type => '[de.myview.util.Dimension]' (26 chars) position => '04-010' (6 chars) 4 => array(5 items) id => 'aushärtung' (11 chars) name => 'Aushärtung' (11 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-011' (6 chars) 5 => array(5 items) id => 'baustoffklasse' (14 chars) name => 'Baustoffklasse' (14 chars) value => NULL type => 'list' (4 chars) position => '04-020' (6 chars) 6 => array(5 items) id => 'begehbar' (8 chars) name => 'Begehbar' (8 chars) value => 'nach ca. 24 Stunden' (19 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-025' (6 chars) 7 => array(5 items) id => 'belastung' (9 chars) name => 'Belastung' (9 chars) value => 'Mittelschwerer Verkehr (LKW und Busse)' (38 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-026' (6 chars) 8 => array(5 items) id => 'beständigkeitBlähton' (22 chars) name => 'Beständigkeit (Blähton)' (25 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-030' (6 chars) 9 => array(5 items) id => 'betonfestigkeitsklasse' (22 chars) name => 'Betonfestigkeitsklasse' (22 chars) value => NULL type => 'list' (4 chars) position => '04-035' (6 chars) 10 => array(5 items) id => 'biegezugfestigkeitNach28TagenMin' (32 chars) name => 'Biegezugfestigkeit nach 28 Tagen, min.' (38 chars) value => NULL type => '[de.myview.util.Dimension]' (26 chars) position => '04-040' (6 chars) 11 => array(5 items) id => 'bindemittel' (11 chars) name => 'Bindemittel' (11 chars) value => NULL type => 'list' (4 chars) position => '04-045' (6 chars) 12 => array(5 items) id => 'brandverhalten' (14 chars) name => 'Brandverhalten' (14 chars) value => NULL type => 'list' (4 chars) position => '04-050' (6 chars) 13 => array(5 items) id => 'dauerhaftigkeitGegenüberFrostTausalz' (37 chars) name => 'Dauerhaftigkeit (gegenüber Frost-Tausalz)' (42 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-055' (6 chars) 14 => array(5 items) id => 'dichte10' (8 chars) name => 'Dichte' (6 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-067' (6 chars) 15 => array(5 items) id => 'din' (3 chars) name => 'DIN' (3 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-070' (6 chars) 16 => array(5 items) id => 'druckfestigkeitNach2Tagen' (25 chars) name => 'Druckfestigkeit nach 2 Tagen' (28 chars) value => NULL type => '[de.myview.util.Dimension]' (26 chars) position => '04-075' (6 chars) 17 => array(5 items) id => 'druckfestigkeitNach28Tagen' (26 chars) name => 'Druckfestigkeit nach 28 Tagen' (29 chars) value => '<span>≥ </span>50 N/mm² <br/>' (32 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-082' (6 chars) 18 => array(5 items) id => 'druckfestigkeitNach7Tagen' (25 chars) name => 'Druckfestigkeit nach 7 Tagen' (28 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-087' (6 chars) 19 => array(5 items) id => 'druckfestigkeitsklasse' (22 chars) name => 'Druckfestigkeitsklasse' (22 chars) value => NULL type => 'list' (4 chars) position => '04-090' (6 chars) 20 => array(5 items) id => 'eModul5' (7 chars) name => 'E-Modul' (7 chars) value => NULL type => '[de.myview.util.Dimension]' (26 chars) position => '04-095' (6 chars) 21 => array(5 items) id => 'empfohleneSchichtdicke' (22 chars) name => 'Empfohlene Schichtdicke' (23 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-102' (6 chars) 22 => array(5 items) id => 'empfohlenerWassergehalt' (23 chars) name => 'Empfohlener Wassergehalt' (24 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-105' (6 chars) 23 => array(5 items) id => 'en' (2 chars) name => 'EN' (2 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-110' (6 chars) 24 => array(5 items) id => 'ergiebigkeit2' (13 chars) name => 'Ergiebigkeit 2' (14 chars) value => NULL type => '[de.myview.util.Dimension]' (26 chars) position => '04-115' (6 chars) 25 => array(5 items) id => 'ergiebigkeit' (12 chars) name => 'Ergiebigkeit' (12 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-122' (6 chars) 26 => array(5 items) id => 'erstarrungsbeginn' (17 chars) name => 'Erstarrungsbeginn' (17 chars) value => NULL type => '[de.myview.util.Dimension]' (26 chars) position => '04-125' (6 chars) 27 => array(5 items) id => 'expositionsklasse' (17 chars) name => 'Expositionsklasse' (17 chars) value => NULL type => 'list' (4 chars) position => '04-135' (6 chars) 28 => array(5 items) id => 'farbe' (5 chars) name => 'Farbe' (5 chars) value => 'Grau - Diese Materialien sind aus natürlichen Rohstoffen hergestellt, die n
               aturbedingt Farbschwankungen aufweisen können. Daher sind Farbunterschiede
               unvermeidbar und kein Grund zur Beanstandung. Auch unterschiedliche Feuchtig
               keitsgrade aus Unterkonstruktionen und Fugenmörtel können Farbtonunterschi
               ede zur Folge haben. Für solche oder ähnliche Farbabweichungen im erstellt
               en Fugennetz können wir keine Gewährleistung übernehmen.
' (439 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-136' (6 chars)
29 => array(5 items) id => 'farbton' (7 chars) name => 'Farbton' (7 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-140' (6 chars) 30 => array(5 items) id => 'fasern' (6 chars) name => 'Fasern' (6 chars) value => NULL type => '[java.lang.Boolean]' (19 chars) position => '04-145' (6 chars) 31 => array(5 items) id => 'festbetonrohdichte' (18 chars) name => 'Festbetonrohdichte' (18 chars) value => NULL type => '[de.myview.util.Dimension]' (26 chars) position => '04-150' (6 chars) 32 => array(5 items) id => 'festkörpervolumen' (18 chars) name => 'Festkörpervolumen' (18 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-151' (6 chars) 33 => array(5 items) id => 'festmörtelPorosität' (21 chars) name => 'Festmörtel - Porosität' (24 chars) value => NULL type => '[de.myview.util.Dimension]' (26 chars) position => '04-155' (6 chars) 34 => array(5 items) id => 'fließmaßMitDer13LDose' (23 chars) name => 'Fließmaß mit der 1,3 L/Dose' (29 chars) value => NULL type => '[de.myview.util.Dimension]' (26 chars) position => '04-160' (6 chars) 35 => array(5 items) id => 'fließmaß' (10 chars) name => 'Fließmaß' (10 chars) value => NULL type => '[de.myview.util.Dimension]' (26 chars) position => '04-165' (6 chars) 36 => array(5 items) id => 'freisetzungKorrosiverSubstanzen' (31 chars) name => 'Freisetzung korrosiver Substanzen' (33 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-170' (6 chars) 37 => array(5 items) id => 'frischbetondichte' (17 chars) name => 'Frischbetondichte' (17 chars) value => NULL type => '[de.myview.util.Dimension]' (26 chars) position => '04-180' (6 chars) 38 => array(5 items) id => 'frostUndTausalzbeständigkeit' (29 chars) name => 'Frost- und Tausalzbeständigkeit' (32 chars) value => TRUE type => '[java.lang.Boolean]' (19 chars) position => '04-185' (6 chars) 39 => array(5 items) id => 'frostbeständigkeit' (19 chars) name => 'Frostbeständigkeit' (19 chars) value => NULL type => '[java.lang.Boolean]' (19 chars) position => '04-190' (6 chars) 40 => array(5 items) id => 'fugen' (5 chars) name => 'Fugen' (5 chars) value => 'Fugenbreite 5 bis 30 mm <br/> Fugentiefe ≥ 40 mm' (50 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-191' (6 chars) 41 => array(5 items) id => 'gefahrenkennzeichnung' (21 chars) name => 'Gefahrenkennzeichnung' (21 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-195' (6 chars) 42 => array(5 items) id => 'konsistenz' (10 chars) name => 'Konsistenz' (10 chars) value => NULL type => 'list' (4 chars) position => '04-200' (6 chars) 43 => array(5 items) id => 'körnung14' (10 chars) name => 'Körnung' (8 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-207' (6 chars) 44 => array(5 items) id => 'lösungsmittel' (14 chars) name => 'Lösungsmittel' (14 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-210' (6 chars) 45 => array(5 items) id => 'minimaleSchichtdicke' (20 chars) name => 'Minimale Schichtdicke' (21 chars) value => NULL type => '[de.myview.util.Dimension]' (26 chars) position => '04-215' (6 chars) 46 => array(5 items) id => 'oberflächenzugfestigkeitDesUntergrundes' (40 chars) name => 'Oberflächenzugfestigkeit des Untergrundes' (42 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-232' (6 chars) 47 => array(5 items) id => 'okotoxizität' (13 chars) name => 'Okotoxizität' (13 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-235' (6 chars) 48 => array(5 items) id => 'prüfzeugnisse' (14 chars) name => 'Prüfzeugnisse' (14 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-240' (6 chars) 49 => array(5 items) id => 'quellmaß' (9 chars) name => 'Quellmaß' (9 chars) value => NULL type => '[de.myview.util.Dimension]' (26 chars) position => '04-245' (6 chars) 50 => array(5 items) id => 'schüttdichte' (13 chars) name => 'Schüttdichte' (13 chars) value => NULL type => '[de.myview.util.Dimension]' (26 chars) position => '04-255' (6 chars) 51 => array(5 items) id => 'schüttgewicht' (14 chars) name => 'Schüttgewicht' (14 chars) value => NULL type => '[de.myview.util.Dimension]' (26 chars) position => '04-260' (6 chars) 52 => array(5 items) id => 'schwindenNach28TagenMax' (23 chars) name => 'Schwinden nach 28 Tagen, max.' (29 chars) value => NULL type => '[de.myview.util.Dimension]' (26 chars) position => '04-265' (6 chars) 53 => array(5 items) id => 'schwindenNach56Tagen' (20 chars) name => 'Schwinden nach 56 Tagen' (23 chars) value => NULL type => '[de.myview.util.Dimension]' (26 chars) position => '04-270' (6 chars) 54 => array(5 items) id => 'spezifischesGewicht' (19 chars) name => 'Spezifisches Gewicht' (20 chars) value => NULL type => '[de.myview.util.Dimension]' (26 chars) position => '04-275' (6 chars) 55 => array(5 items) id => 'teilbelastbar28' (15 chars) name => 'Teilbelastbar' (13 chars) value => NULL type => '[de.myview.util.Dimension]' (26 chars) position => '04-280' (6 chars) 56 => array(5 items) id => 'temperaturbeständigkeit' (24 chars) name => 'Temperaturbeständigkeit' (24 chars) value => 'ca. - 20°C bis + 80°C' (23 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-281' (6 chars) 57 => array(5 items) id => 'trockenrohdichte11' (18 chars) name => 'Trockenrohdichte' (16 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-287' (6 chars) 58 => array(5 items) id => 'verarbeitungstemperaturLuft' (27 chars) name => 'Verarbeitungstemperatur (Luft)' (30 chars) value => 'Nicht verarbeiten bei Luft- und/oder Objekttemperaturen unter 5°C und über
                25°C.
' (83 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-290' (6 chars)
59 => array(5 items) id => 'verarbeitungszeit15' (19 chars) name => 'Verarbeitungszeit' (17 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-297' (6 chars) 60 => array(5 items) id => 'verzögertJeNachWitterung' (25 chars) name => 'Verzögert je nach Witterung' (28 chars) value => NULL type => '[de.myview.util.Dimension]' (26 chars) position => '04-305' (6 chars) 61 => array(5 items) id => 'wärmeleitfähigkeit' (20 chars) name => 'Wärmeleitfähigkeit' (20 chars) value => NULL type => '[de.myview.util.Dimension]' (26 chars) position => '04-310' (6 chars) 62 => array(5 items) id => 'wartezeitZwischenDenArbeitsgängen' (34 chars) name => 'Wartezeit zwischen den Arbeitsgängen' (37 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-311' (6 chars) 63 => array(5 items) id => 'wasserBindemittelWert' (21 chars) name => 'Wasser/Bindemittel-Wert' (23 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-315' (6 chars) 64 => array(5 items) id => 'wasseranspruch' (14 chars) name => 'Wasseranspruch' (14 chars) value => NULL type => '[de.myview.util.Dimension]' (26 chars) position => '04-320' (6 chars) 65 => array(5 items) id => 'wasserbedarf' (12 chars) name => 'Wasserbedarf' (12 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-322' (6 chars) 66 => array(5 items) id => 'wasserbedarfKg' (14 chars) name => 'Wasserbedarf (Kg)' (17 chars) value => NULL type => '[de.myview.util.Dimension]' (26 chars) position => '04-335' (6 chars) 67 => array(5 items) id => 'wasserZementWert' (16 chars) name => 'Wasser-Zement-Wert' (18 chars) value => NULL type => '[de.myview.util.Dimension]' (26 chars) position => '04-340' (6 chars) 68 => array(5 items) id => 'werkzeugreinigung' (17 chars) name => 'Werkzeugreinigung' (17 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-345' (6 chars)
web_datenblatt => array(1 item) 0 => array(5 items) id => 'dateinameDatenblattOnline' (25 chars) name => 'Dateiname - Datenblatt online' (29 chars) value => 'TM-DE-BJPFM.pdf' (15 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '0' (1 chars) web_leistungserklaerung_fm => array(1 item) 0 => array(5 items) id => 'dateinameLeistungserklärungFm' (30 chars) name => 'Dateiname - Leistungserklärung FM' (34 chars) value => 'LEN-DE-_fm.pdf' (14 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '0' (1 chars) web_leistungserklaerung_mbw => array(1 item) 0 => array(5 items) id => 'dateinameLeistungserklärungMbw' (31 chars) name => 'Dateiname - Leistungserklärung MBW' (35 chars) value => 'LEN-DE-_mbw.pdf' (15 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '0' (1 chars) web_leistungserklaerung_bk => array(1 item) 0 => array(5 items) id => 'dateinameLeistungserklärungBk' (30 chars) name => ' Dateiname - Leistungserklärung BK' (35 chars) value => 'LEN-DE-_bk.pdf' (14 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '0' (1 chars) web_leistungserklaerung_sgw => array(1 item) 0 => array(5 items) id => 'dateinameLeistungserklärungSgw' (31 chars) name => ' Dateiname - Leistungserklärung SGW' (36 chars) value => 'LEN-DE-_sgw.pdf' (15 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '0' (1 chars) web_sicherheitsdatenblatt => array(1 item) 0 => array(5 items) id => 'dateinameSicherheitsdatenblatt' (30 chars) name => 'Dateiname - Sicherheitsdatenblatt' (33 chars) value => 'SDB-DE-BJPFM.pdf' (16 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '0' (1 chars) web_produktklasse => array(1 item) 0 => array(5 items) id => 'artikelgruppeCode' (17 chars) name => 'Artikelgruppe - Code' (20 chars) value => 'BE' (2 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '02-026' (6 chars) web_produktfilter => array(6 items) 0 => array(5 items) id => 'produktfilter' (13 chars) name => 'Produktfilter' (13 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '0' (1 chars) 1 => array(5 items) id => 'produktfilterKategorieMindmap' (29 chars) name => 'Produktfilter - Kategorie MindMap' (33 chars) value => NULL type => 'list' (4 chars) position => '0' (1 chars) 2 => array(5 items) id => 'produktfilterHilsmerkmalEbene2' (30 chars) name => 'Produktfilter - Hilsmerkmal - Ebene 2' (37 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '005' (3 chars) 3 => array(5 items) id => 'produktfilterHilsmerkmalEbene3' (30 chars) name => 'Produktfilter - Hilsmerkmal - Ebene 3' (37 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '010' (3 chars) 4 => array(5 items) id => 'produktfilterHilsmerkmalEbene4' (30 chars) name => 'Produktfilter - Hilsmerkmal - Ebene 4' (37 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '015' (3 chars) 5 => array(5 items) id => 'produktfilterHilsmerkmalEbene5' (30 chars) name => 'Produktfilter - Hilsmerkmal - Ebene 5' (37 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '020' (3 chars)