maxit mur 815 VZ therm Leicht-Mauermörtel

maxit therm 815 VZ Leicht-Mauermörtel LM 21

Produktkurzbeschreibung

Leichtmauermörtel mit höchsten Wärmedämmeigenschaften. Hiermit können die bestmöglichen Rechenwerte der Wärmeleitfähigkeit für die entsprechenden Steinsorten erreicht werden (Verbesserungsfaktor 0,09).
maxit mur 815 VZ therm Leichtmauermörtel ist speziell zum Pumpen geeignet. Durch eine leichte Verzögerung länger verarbeitbar. Je nach Witterung ca. 5 - 6 Stunden. Mörtelklasse M 5 EN 998-2, LM 21 nach DIN V 18580.



maxit mur 815 VZ therm wird dort eingesetzt, wo in Verbindung mit einer Mörtelpumpe gemauert wird. Hervorragende Pumpeigenschaften durch spezielle Rezeptur und leichte Verzögerung. Einsatzmöglichkeiten auch dort, wo baustellenbedingt leicht verzögerte Leichtmauermörtel sinnvoll sind.
Leichte Verarbeitung, gutes Standvermögen.
maxit mur 815 VZ therm wird dort eingesetzt, wo in Verbindung mit hochwärmedämmenden Mauerstein monolithisches Mauerwerk mit bestmöglichen Dämmeigenschaften im Sinne der Wärmeschutzverordnung erstellt wird. Geeignet zum Vermauern von Leichthochlochziegeln (z.B. Poroton, Unipor, Thermopor) und Leichtmauersteinen (z.B. Bims, Blähton, Gasbeton).



  • hochwärmedämmend
  • hohe Ergiebigkeit
  • Baustoffklasse A1
  • für innen und außen
  • längere Verarbeitungszeit
Die Oberflächen- und Umgebungstemperatur soll zwischen + 5°C und + 30°C liegen. maxit mur 815 VZ therm ist vor dem raschen Austrocknen durch Sonne und Wind sowie vor Regen zu schützen. Die Nachbehandlung erfolgt durch Abdecken. Bei tiefen Temperaturen sind die frischen Oberflächen mit Isoliermatten vor Nacht- oder Dauerfrost zu schützen.
Gefrorene Steine dürfen nicht verarbeitet werden.
Trockene, stark saugende Steine sind vor dem Vermauern zu nässen.
Der Mörtel wird mit einer sauberen Kelle aufgetragen, sodass die Lagerfugen vollflächig abgedeckt sind. Die Steine auf das Mörtelbett setzen und sauber ausrichten. Den überstehenden Mörtel mit der Kelle abziehen. Frischmörtel zügig verarbeiten. Steine und Mörtel bei Arbeitsunterbrechungen vor Regen schützen. Die erste
Steinlage muss genau horizontal gemauert werden.
1 Tonne ergibt ca. 1650 l Frischmörtel
Frischen Mörtel vor Frost und schneller Austrocknung schützen.
In Zweifelsfällen bezüglich Verarbeitung oder Objektbesonderheiten Beratung anfordern. Keine Fremdstoffe beimischen. Mörtel reagiert mit Wasser stark alkalisch, deshalb: Haut und Augen schützen, bei Berührung gründlich mit Wasser spülen, bei Augenkontakt unverzüglich Arzt aufsuchen. Sicherheitsdatenblatt beachten (aktuelles Sicherheitsdatenblatt unter www.maxit.de). In abgebundenem Zustand physiologisch und ökologisch unbedenklich.
Während der Rohbauphase ist das Mauerwerk mit geeigneten Maßnahmen vor Durchfeuchtung zu schützen. Mauerwerkskronen müssen nach Erstellung abgedeckt werden. Die Werte der Eigen- und Fremdüberwachung können auf der Baustelle bedingt durch die Verarbeitungsweise, der Intensität des Anmischens, der Maschinentechnik, dem Saugverhalten der Steine, der Auftragsdicke, klimatischen Einflüssen und des Alters Abweichungen aufweisen.
Trocken, mindestens 9 Monate lagerfähig.
Empfehlung: Darf nicht zusammen mit Hausmüll entsorgt werden. Nicht in die Kanalisation gelangen lassen. Säcke sind komplett zu entleeren, Entsorgung gemäß den behördlichen Vorschriften.
Die Angaben dieser Druckschrift basieren auf unseren derzeitigen technischen Kenntnissen und Erfahrungen. Sie befreien den Verarbeiter wegen der Fülle möglicher Einflüsse bei Verarbeitung und Anwendung unserer Produkte nicht von eigenen Prüfungen und Versuchen und stellen nur allgemeine Richtlinien dar. Eine rechtlich verbindliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften oder der Eignung für einen konkreten Einsatzzweck kann hieraus nicht abgeleitet werden. Etwaige Schutzrechte sowie bestehende Gesetze und Bestimmungen sind vom Verarbeiter stets in eigener Verantwortung zu beachten. Mit dem Erscheinen dieses Druckwerkes/dieser Ansicht verlieren alle früheren Druckwerke/Ansichten ihre Gültigkeit.
maxit mur 815 VZ therm nur als Siloware, in Spezialsilos des maxit Transport- und Fördersystems.
Mauermörtel
maxit therm 815 VZ Leicht-Mauermörtel LM 21
Anwendung aussen Ja
Anwendung innen Ja
Brandverhalten A 1, nicht brennbar
Chloridgehalt 0,1 M.-%
Druckfestigkeit nach 28 Tagen 5 N/mm²
Mauermörtel
maxit therm 815 VZ Leicht-Mauermörtel LM 21
Mörtelgruppe LM 21 nach DIN V 18580
Mörtelklasse M5 nach EN 998-2
Trockenrohdichte 0,7 kg/dm³
Verarbeitungstemperatur (Luft) Nicht verarbeiten bei Luft- und/oder Objekttemperaturen unter 5°C und über 30°C
Wärmeleitfähigkeit λ10,dry, mat 0,16 W/(m*K)
für P = 50 %
λ10,dry, mat 0,17 W/(m*K)
für P = 90 %
Tabellenwert nach EN 1745
Wasseraufnahme 0,40 kg/(m².min0,5)
Wasserdampfdurchlässigkeit 5/20 (Tabellenwert)
Extbase Variable Dump
array(6 items)
   id => '{procat:(groups.BaseGroup:("@IMID:Node:node4312483589075"))}' (60 chars)
   name => 'maxit therm 815 VZ Leicht-Mauermörtel LM 21' (44 chars)
   model => 'procat' (6 chars)
   type => 'groups.BaseGroup' (16 chars)
   position => '2' (1 chars)
   resultValues => array(13 items)
      web_produktbild => array(1 item)
         0 => array(5 items)
            id => 'produktbild' (11 chars)
            name => 'Produktbild' (11 chars)
            value => array(4 items)
               urls => array(1 item)
                  0 => '200039_maxit_mur_815_VZ_therm.jpg' (33 chars)
               description => 'MAMPool_Cumulus:3278' (20 chars)
               contentType => '' (0 chars)
               url => '200039_maxit_mur_815_VZ_therm.jpg' (33 chars)
            type => '&[de.myview.objectmodel.util.Hyperlink]' (39 chars)
            position => '0' (1 chars)
      web_produktbezeichnung => array(1 item)
         0 => array(5 items)
            id => 'produktbezeichnungProduktname' (29 chars)
            name => 'Produktbezeichnung / Produktname' (32 chars)
            value => 'maxit mur 815 VZ therm Leicht-Mauermörtel' (42 chars)
            type => '&[java.lang.String]' (19 chars)
            position => '03-005' (6 chars)
      web_produktkurzbeschreibung => array(1 item)
         0 => array(5 items)
            id => 'produktkurzbeschreibung' (23 chars)
            name => 'Produktkurzbeschreibung' (23 chars)
            value => 'Leichtmauermörtel mit höchsten Wärmedämmeigenschaften. Hiermit können d
               ie bestmöglichen Rechenwerte der Wärmeleitfähigkeit für die entsprechend
               en Steinsorten erreicht werden (Verbesserungsfaktor 0,09). <br/>maxit mur 81
               5 VZ therm Leichtmauermörtel ist speziell zum Pumpen geeignet. Durch eine l
               eichte Verzögerung länger verarbeitbar. Je nach Witterung ca. 5 - 6 Stunde
               n. Mörtelklasse M 5 EN 998-2, LM 21 nach DIN V 18580.<br/>
' (439 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-010' (6 chars)
web_produkttexte => array(21 items) 0 => array(5 items) id => 'produkteigenschaften' (20 chars) name => 'Produkteigenschaften' (20 chars) value => 'maxit mur 815 VZ therm wird dort eingesetzt, wo in Verbindung mit einer Mör
               telpumpe gemauert wird. Hervorragende Pumpeigenschaften durch spezielle Reze
               ptur und leichte Verzögerung. Einsatzmöglichkeiten auch dort, wo baustelle
               nbedingt leicht verzögerte Leichtmauermörtel sinnvoll sind.<br/>Leichte Ve
               rarbeitung, gutes Standvermögen.<br/>
' (342 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-015' (6 chars)
1 => array(5 items) id => 'anwendungsbereich' (17 chars) name => 'Anwendungsbereich' (17 chars) value => 'maxit mur 815 VZ therm wird dort eingesetzt, wo in Verbindung mit hochwärme
               dämmenden Mauerstein monolithisches Mauerwerk mit bestmöglichen Dämmeigen
               schaften im Sinne der Wärmeschutzverordnung erstellt wird. Geeignet zum Ver
               mauern von Leichthochlochziegeln (z.B. Poroton, Unipor, Thermopor) und Leich
               tmauersteinen (z.B. Bims, Blähton, Gasbeton). <br/><br/><br/><br/>
' (371 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-020' (6 chars)
2 => array(5 items) id => 'produktvorteile' (15 chars) name => 'Produktvorteile' (15 chars) value => '<ul><li> hochwärmedämmend</li><li> hohe Ergiebigkeit</li><li> Baustoffklas
               se A1</li><li> für innen und außen</li><li> längere Verarbeitungszeit</li
               ></ul>
' (158 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-025' (6 chars)
3 => array(5 items) id => 'baustellenvoraussetzungen' (25 chars) name => 'Baustellenvoraussetzungen' (25 chars) value => 'Die Oberflächen- und Umgebungstemperatur soll zwischen + 5&deg;C und + 30&d
               eg;C liegen. maxit mur 815 VZ therm ist vor dem raschen Austrocknen durch So
               nne und Wind sowie vor Regen zu schützen. Die Nachbehandlung erfolgt durch
               Abdecken. Bei tiefen Temperaturen sind die frischen Oberflächen mit Isolier
               matten vor Nacht- oder Dauerfrost zu schützen.
' (351 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-050' (6 chars)
4 => array(5 items) id => 'einbausituation' (15 chars) name => 'Einbausituation' (15 chars) value => NULL type => 'list' (4 chars) position => '03-050' (6 chars) 5 => array(5 items) id => 'untergrund' (10 chars) name => 'Untergrund' (10 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-051' (6 chars) 6 => array(5 items) id => 'untergrundvorbereitung' (22 chars) name => 'Untergrundvorbereitung' (22 chars) value => 'Gefrorene Steine dürfen nicht verarbeitet werden. <br/>Trockene, stark saug
               ende Steine sind vor dem Vermauern zu nässen.
' (122 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-055' (6 chars)
7 => array(5 items) id => 'verarbeitungMontage' (19 chars) name => 'Verarbeitung / Montage' (22 chars) value => 'Der Mörtel wird mit einer sauberen Kelle aufgetragen, sodass die Lagerfugen
                vollflächig abgedeckt sind. Die Steine auf das Mörtelbett setzen und saub
               er ausrichten. Den überstehenden Mörtel mit der Kelle abziehen. Frischmör
               tel zügig verarbeiten. Steine und Mörtel bei Arbeitsunterbrechungen vor Re
               gen schützen. Die erste <br/>Steinlage muss genau horizontal gemauert werde
               n.
' (382 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-060' (6 chars)
8 => array(5 items) id => 'anwendungsbeispiel' (18 chars) name => 'Anwendungsbeispiel' (18 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-061' (6 chars) 9 => array(5 items) id => 'materialverbrauch' (17 chars) name => 'Materialverbrauch' (17 chars) value => '1 Tonne ergibt ca. 1650 l Frischmörtel' (39 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-062' (6 chars) 10 => array(5 items) id => 'nachbehandlungBeschichtung' (26 chars) name => 'Nachbehandlung / Beschichtung' (29 chars) value => 'Frischen Mörtel vor Frost und schneller Austrocknung schützen.' (64 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-065' (6 chars) 11 => array(5 items) id => 'gerätereinigung' (16 chars) name => 'Gerätereinigung' (16 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-066' (6 chars) 12 => array(5 items) id => 'allgemeineHinweise' (18 chars) name => 'Allgemeine Hinweise' (19 chars) value => 'In Zweifelsfällen bezüglich Verarbeitung oder Objektbesonderheiten Beratun
               g anfordern. Keine Fremdstoffe beimischen. Mörtel reagiert mit Wasser sta
               rk alkalisch, deshalb: Haut und Augen schützen, bei Berührung gründlich
               mit Wasser spülen, bei Augenkontakt unverzüglich Arzt aufsuchen. Sicherhe
               itsdatenblatt beachten (aktuelles Sicherheitsdatenblatt unter www.maxit.de).
                In abgebundenem Zustand physiologisch und ökologisch unbedenklich.<br/>
' (453 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-070' (6 chars)
13 => array(5 items) id => 'besondereHinweise' (17 chars) name => 'Besondere Hinweise' (18 chars) value => 'Während der Rohbauphase ist das Mauerwerk mit geeigneten Maßnahmen vor Dur
               chfeuchtung zu schützen. Mauerwerkskronen müssen nach Erstellung abgedeckt
                werden. Die Werte der Eigen- und Fremdüberwachung können auf der Baustell
               e bedingt durch die Verarbeitungsweise, der Intensität des Anmischens, der
               Maschinentechnik, dem Saugverhalten der Steine, der Auftragsdicke, klimatisc
               hen Einflüssen und des Alters Abweichungen aufweisen.
' (434 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-075' (6 chars)
14 => array(5 items) id => 'qualität' (9 chars) name => 'Qualität' (9 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-076' (6 chars) 15 => array(5 items) id => 'lagerung' (8 chars) name => 'Lagerung' (8 chars) value => 'Trocken, mindestens 9 Monate lagerfähig.' (41 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-080' (6 chars) 16 => array(5 items) id => 'entsorgung' (10 chars) name => 'Entsorgung' (10 chars) value => 'Empfehlung: Darf nicht zusammen mit Hausmüll entsorgt werden. Nicht in die
               Kanalisation gelangen lassen. Säcke sind komplett zu entleeren, Entsorgung
               gemäß den behördlichen Vorschriften.
' (191 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-083' (6 chars)
17 => array(5 items) id => 'technischeDaten' (15 chars) name => 'Technische Daten' (16 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-085' (6 chars) 18 => array(5 items) id => 'rechtlicheHinweise' (18 chars) name => 'Rechtliche Hinweise' (19 chars) value => 'Die Angaben dieser Druckschrift basieren auf unseren derzeitigen technischen
                Kenntnissen und Erfahrungen. Sie befreien den Verarbeiter wegen der Fülle
               möglicher Einflüsse bei Verarbeitung und Anwendung unserer Produkte nicht
               von eigenen Prüfungen und Versuchen und stellen nur allgemeine Richtlinien
               dar. Eine rechtlich verbindliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften oder d
               er Eignung für einen konkreten Einsatzzweck kann hieraus nicht abgeleitet w
               erden. Etwaige Schutzrechte sowie bestehende Gesetze und Bestimmungen sind v
               om Verarbeiter stets in eigener Verantwortung zu beachten. Mit dem Erscheine
               n dieses Druckwerkes/dieser Ansicht verlieren alle früheren Druckwerke/Ansi
               chten ihre Gültigkeit.
' (707 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-090' (6 chars)
19 => array(5 items) id => 'logistik' (8 chars) name => 'Logistik' (8 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-999' (6 chars) 20 => array(5 items) id => 'siloUndMaschinentechnik' (23 chars) name => 'Silo- und Maschinentechnik' (26 chars) value => 'maxit mur 815 VZ therm nur als Siloware, in Spezialsilos des maxit Transport
               - und Fördersystems.<br/>
' (102 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '03-999' (6 chars)
web_technische_daten => array(41 items) 0 => array(5 items) id => 'abbindezeit12' (13 chars) name => 'Abbindezeit' (11 chars) value => '' (0 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-005' (6 chars) 1 => array(5 items) id => 'anwendungAussen' (15 chars) name => 'Anwendung aussen' (16 chars) value => TRUE type => '[java.lang.Boolean]' (19 chars) position => '04-010' (6 chars) 2 => array(5 items) id => 'anwendungInnen' (14 chars) name => 'Anwendung innen' (15 chars) value => TRUE type => '[java.lang.Boolean]' (19 chars) position => '04-015' (6 chars) 3 => array(5 items) id => 'baustoffklasse' (14 chars) name => 'Baustoffklasse' (14 chars) value => NULL type => 'list' (4 chars) position => '04-020' (6 chars) 4 => array(5 items) id => 'biegezugfestigkeitNach28TagenMin15' (34 chars) name => 'Biegezugfestigkeit nach 28 Tagen, min.' (38 chars) value => '' (0 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-025' (6 chars) 5 => array(5 items) id => 'bindemittel' (11 chars) name => 'Bindemittel' (11 chars) value => NULL type => 'list' (4 chars) position => '04-030' (6 chars) 6 => array(5 items) id => 'brandverhalten' (14 chars) name => 'Brandverhalten' (14 chars) value => array(1 item) 0 => 'A 1, nicht brennbar' (19 chars) type => 'list' (4 chars) position => '04-035' (6 chars) 7 => array(5 items) id => 'chloridgehalt' (13 chars) name => 'Chloridgehalt' (13 chars) value => '<span>≤ </span>0,1 M.-%' (25 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-036' (6 chars) 8 => array(5 items) id => 'dichte2' (7 chars) name => 'Dichte' (6 chars) value => '' (0 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-040' (6 chars) 9 => array(5 items) id => 'din' (3 chars) name => 'DIN' (3 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-045' (6 chars) 10 => array(5 items) id => 'druckfestigkeitNach28Tagen' (26 chars) name => 'Druckfestigkeit nach 28 Tagen' (29 chars) value => ' <span>≥</span> 5 N/mm²' (26 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-050' (6 chars) 11 => array(5 items) id => 'druckfestigkeitNach7Tagen' (25 chars) name => 'Druckfestigkeit nach 7 Tagen' (28 chars) value => '' (0 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-055' (6 chars) 12 => array(5 items) id => 'druckfestigkeitsklasse' (22 chars) name => 'Druckfestigkeitsklasse' (22 chars) value => NULL type => 'list' (4 chars) position => '04-060' (6 chars) 13 => array(5 items) id => 'empfohlenerWassergehalt' (23 chars) name => 'Empfohlener Wassergehalt' (24 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-065' (6 chars) 14 => array(5 items) id => 'en' (2 chars) name => 'EN' (2 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-070' (6 chars) 15 => array(5 items) id => 'ergiebigkeit7' (13 chars) name => 'Ergiebigkeit' (12 chars) value => '' (0 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-075' (6 chars) 16 => array(5 items) id => 'ergiebigkeit' (12 chars) name => 'Ergiebigkeit' (12 chars) value => '' (0 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-080' (6 chars) 17 => array(5 items) id => 'farbe' (5 chars) name => 'Farbe' (5 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-081' (6 chars) 18 => array(5 items) id => 'festmörtelPorosität13' (23 chars) name => 'Festmörtel - Porosität' (24 chars) value => '' (0 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-090' (6 chars) 19 => array(5 items) id => 'frischbetondichte16' (19 chars) name => 'Frischbetondichte' (17 chars) value => '' (0 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-095' (6 chars) 20 => array(5 items) id => 'frostbeständigkeit' (19 chars) name => 'Frostbeständigkeit' (19 chars) value => NULL type => '[java.lang.Boolean]' (19 chars) position => '04-100' (6 chars) 21 => array(5 items) id => 'gefahrenkennzeichnung' (21 chars) name => 'Gefahrenkennzeichnung' (21 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-105' (6 chars) 22 => array(5 items) id => 'konsistenz' (10 chars) name => 'Konsistenz' (10 chars) value => NULL type => 'list' (4 chars) position => '04-110' (6 chars) 23 => array(5 items) id => 'körnung4' (9 chars) name => 'Körnung' (8 chars) value => '' (0 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-115' (6 chars) 24 => array(5 items) id => 'mörtelgruppe' (13 chars) name => 'Mörtelgruppe' (13 chars) value => 'LM 21 nach DIN V 18580' (22 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-120' (6 chars) 25 => array(5 items) id => 'mörtelklasse' (13 chars) name => 'Mörtelklasse' (13 chars) value => array(1 item) 0 => 'M5 nach EN 998-2' (16 chars) type => 'list' (4 chars) position => '04-125' (6 chars) 26 => array(5 items) id => 'prüfzeugnisse' (14 chars) name => 'Prüfzeugnisse' (14 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-130' (6 chars) 27 => array(5 items) id => 'rohdichte' (9 chars) name => 'Rohdichte' (9 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-135' (6 chars) 28 => array(5 items) id => 'schüttdichte8' (14 chars) name => 'Schüttdichte' (13 chars) value => '' (0 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-140' (6 chars) 29 => array(5 items) id => 'teilbelastbar6' (14 chars) name => 'Teilbelastbar' (13 chars) value => '' (0 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-145' (6 chars) 30 => array(5 items) id => 'trockenrohdichte3' (17 chars) name => 'Trockenrohdichte' (16 chars) value => ' <span>≤</span> 0,7 kg/dm³ ' (30 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-150' (6 chars) 31 => array(5 items) id => 'verarbeitungstemperaturLuft' (27 chars) name => 'Verarbeitungstemperatur (Luft)' (30 chars) value => 'Nicht verarbeiten bei Luft- und/oder Objekttemperaturen unter 5°C und über
                30°C
' (82 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-155' (6 chars)
32 => array(5 items) id => 'verarbeitungszeit5' (18 chars) name => 'Verarbeitungszeit' (17 chars) value => '' (0 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-160' (6 chars) 33 => array(5 items) id => 'verbundfestigkeit' (17 chars) name => 'Verbundfestigkeit' (17 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-161' (6 chars) 34 => array(5 items) id => 'verzögertJeNachWitterungErgänzung' (35 chars) name => 'Verzögert je nach Witterung - Ergänzung' (41 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-175' (6 chars) 35 => array(5 items) id => 'wärmeleitfähigkeit10' (22 chars) name => 'Wärmeleitfähigkeit' (20 chars) value => ' <span class="st">λ</span><sub>10,dry, mat</sub> <span>≤</span> 0,16 W/(m
               *K) <br/>für P = 50 % <br/><span class="st">λ</span><sub>10,dry, mat</sub
               > <span>≤</span> 0,17 W/(m*K) <br/>für P = 90 % <br/> Tabellenwert nach
               EN 1745
' (235 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-180' (6 chars)
36 => array(5 items) id => 'wasseraufnahme14' (16 chars) name => 'Wasseraufnahme' (14 chars) value => '<span>≤</span> 0,40 kg/(m²<sup>.</sup>min<sup>0,5</sup>)' (59 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-183' (6 chars) 37 => array(5 items) id => 'wasserBindemittelWert' (21 chars) name => 'Wasser/Bindemittel-Wert' (23 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-185' (6 chars) 38 => array(5 items) id => 'wasserbedarf' (12 chars) name => 'Wasserbedarf' (12 chars) value => '' (0 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-188' (6 chars) 39 => array(5 items) id => 'wasserbedarfSack' (16 chars) name => 'Wasserbedarf (Sack)' (19 chars) value => NULL type => '[de.myview.util.Dimension]' (26 chars) position => '04-189' (6 chars) 40 => array(5 items) id => 'wasserdampfdurchlässigkeit11' (29 chars) name => 'Wasserdampfdurchlässigkeit' (27 chars) value => '5/20 (Tabellenwert)' (19 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '04-192' (6 chars)
web_datenblatt => array(1 item) 0 => array(5 items) id => 'dateinameDatenblattOnline' (25 chars) name => 'Dateiname - Datenblatt online' (29 chars) value => 'TM-DE-T2THERM815VZ.pdf' (22 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '0' (1 chars) web_leistungserklaerung_fm => array(1 item) 0 => array(5 items) id => 'dateinameLeistungserklärungFm' (30 chars) name => 'Dateiname - Leistungserklärung FM' (34 chars) value => 'LEN-DE-maxit-1356_fm.pdf' (24 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '0' (1 chars) web_leistungserklaerung_mbw => array(1 item) 0 => array(5 items) id => 'dateinameLeistungserklärungMbw' (31 chars) name => 'Dateiname - Leistungserklärung MBW' (35 chars) value => 'LEN-DE-maxit-1356_mbw.pdf' (25 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '0' (1 chars) web_leistungserklaerung_bk => array(1 item) 0 => array(5 items) id => 'dateinameLeistungserklärungBk' (30 chars) name => ' Dateiname - Leistungserklärung BK' (35 chars) value => 'LEN-DE-maxit-1356_bk.pdf' (24 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '0' (1 chars) web_leistungserklaerung_sgw => array(1 item) 0 => array(5 items) id => 'dateinameLeistungserklärungSgw' (31 chars) name => ' Dateiname - Leistungserklärung SGW' (36 chars) value => 'LEN-DE-maxit-1356_sgw.pdf' (25 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '0' (1 chars) web_sicherheitsdatenblatt => array(1 item) 0 => array(5 items) id => 'dateinameSicherheitsdatenblatt' (30 chars) name => 'Dateiname - Sicherheitsdatenblatt' (33 chars) value => 'SDB-DE-T2THERM815VZ.pdf' (23 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '0' (1 chars) web_produktklasse => array(1 item) 0 => array(5 items) id => 'artikelgruppeCode' (17 chars) name => 'Artikelgruppe - Code' (20 chars) value => 'MM' (2 chars) type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '02-026' (6 chars) web_produktfilter => array(6 items) 0 => array(5 items) id => 'produktfilter' (13 chars) name => 'Produktfilter' (13 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '0' (1 chars) 1 => array(5 items) id => 'produktfilterKategorieMindmap' (29 chars) name => 'Produktfilter - Kategorie MindMap' (33 chars) value => NULL type => 'list' (4 chars) position => '0' (1 chars) 2 => array(5 items) id => 'produktfilterHilsmerkmalEbene2' (30 chars) name => 'Produktfilter - Hilsmerkmal - Ebene 2' (37 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '005' (3 chars) 3 => array(5 items) id => 'produktfilterHilsmerkmalEbene3' (30 chars) name => 'Produktfilter - Hilsmerkmal - Ebene 3' (37 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '010' (3 chars) 4 => array(5 items) id => 'produktfilterHilsmerkmalEbene4' (30 chars) name => 'Produktfilter - Hilsmerkmal - Ebene 4' (37 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '015' (3 chars) 5 => array(5 items) id => 'produktfilterHilsmerkmalEbene5' (30 chars) name => 'Produktfilter - Hilsmerkmal - Ebene 5' (37 chars) value => NULL type => '&[java.lang.String]' (19 chars) position => '020' (3 chars)