maxit Dehnfugenprofil Universal

maxit Dehnfugenprofil Universal

Produktkurzbeschreibung

Dreiteiliges PVC-Profil mit einem elastischen, durch eine Abziehfolie vor Verunreinigungen beim Einbau geschütztem Mittelteil aus TPE und beidseitigem Gewebeschenkel für ebene Wandflächen und Ecken. Eine integrierte Putzabzugskante für den Edelputz sorgt für einen sauberen Putzabschluss. Durch den Einsatz, sowohl in der ebenen Wandfläche als auch im Eckbereich, verringert die Lagerhaltung erheblich.


  • Datenblatt
  • Sicherheitsdatenblatt

Universell einsetzbares Dehnfugenprofil für die Ausführung von von Bewegungsfugen, sowohl in der Fläche, als auch in der Ecke.
Mit beweglichem Mittelteil.
Schiebefestes, dimensionsstabiles und unverrottbares Glasgittergewebe mit alkalibeständiger Imprägnierung. Sichtbare Breite 12 cm, Maschenweite 4 x 4 mm, Reißkraft gem. ETAG 004 (50% der Festigkeit vom Anlieferzustand) Kette mind. 1050 N / 5 cm, Schuß mind. 1150 N / 5 cm, Flächenmaße mind. 160 g/m².
Zum Herstellen von vertikalen Dehn- und Bewegungsfugen im Außenbereich für alle gängigen Wärmedämmverbundsysteme.
Das Dehnfugenprofil ist in die Armierungsschicht des WDVS mit einzubetten. Auf eine Überlappung von mind. 10 cm der Gewebestreifen ist zu achten. Einsatz sowohl der ebenen Wandfläche als auch im Eckbereich möglich. Profilstöße nicht stumpf, sondern im Versatz (Überschub) stoßen.
Für Putzstärken ab 6 mm geeignet.
Für Fugenbreiten bis zu 16 mm anwendbar.
Nicht unter + 5°C Luft- und Objekttemperatur verarbeiten.
  • optisch ansprechende Bewegungsfuge in der Fläche und Ecke mit einem Profil
  • minimierte Lagerhaltung
  • Flexibilität auf der Baustelle
  • Profilstöße im Überschubverfahren "easy contact" ausführbar
  • UV-beständig
  • witterungsbeständig
Bitte beachten Sie die "Anwendungsrichtlinien für Putzprofile im Außen- und Innenbereich" des Europäischen Fachverbandes der Putzprofilhersteller EUROPROFILES.
Verarbeitung nach ausreichender Erhärtung der Dämmplatten-Verklebung auf sauberen, versatzfreien und ebenen Dämmplattenflächen. Gleichmäßige, lotrechte Fuge in Dämmplattenschicht einschneiden bzw. Fuge mit sauberer Kantenausbildung schon bei der Veklebung der Dämmplatte herstellen. Abstand der Dämmplatten sollte ca. 25 mm betragen, damit die fertige Fuge nach Ausbildung ca. 20 mm beträgt und die ausreichende Bewegungsaufnahme sichergestellt ist.
Ablängen mit maxit Auflagenschere. Eck-Dehnfugenprofile vor der Flächenarmierung vollflächig mit der System-Armierungsmasse auf den Dämmplatten befestigen. Armierungsmasse ca. 15 cm breit beidseitig der ausgebildeten Fuge auftragen. Winkel des des Profiles gegeneinander pressen und entstehende Dehnschlaufe in die ausgebildete Eckfuge drücken. Eckwinkel und Gewebestreifen in die Armierungsmasse eindrücken. Profilstöße im Überschubverfahren "easy contact" ausführbar.  
Schutzfolie nach Beendigung der Arbeiten abziehen.
Bei Dämmstoffstärken > 100 mm ist der Hohlraum hinter der Schlaufe mit einem Mineralwollstreifen (nicht brennbar) zu verfüllen. Dehnfugen mit größerer Bewegungsaufnahme bedürfen Sonderlösungen.
trocken, eben, UV-geschützt, in Originalverpackung
Grundformdreiteiliges PVC-Profil
ArtikelnummerStablänge 260 cm: 400963

für Putzstärke

Verpackungseinheit

6 mm

10 St./Bund

Anwendungsbereichfür ebene Wandflächen und im Eckbereich bis 90°
Mittelteil:
MaterialbeschreibungH-PVC, TPE (Thermoplastisches Elastomer)
ReißfestigkeitDIN 53504, N S2 - 9 N/mm²
ReißdehnungDIN 53504, N S2 - 260%
Spannung bei 100% DehnungDIN 53504 N S2 - 3,5 N/mm²
KältebruchtemperaturRPM * 2 kein Bruch bis - 40°C
BrenngeschwindigkeitISO 3795 - 50 mm/min.
UV-BeständigkeitIST 4892/DIN 533871 - erfüllt
LichtdurchlässigkeitDIN 5036 - erfüllt
Breite16 mm (sichtbar verbleibendes Mittelteil)
Gewebe-Schenkel:
MaterialbeschreibungDIN 16941, DIN 4102 - PVC mittelschlagfest B1
Vicat-ErweichungstemperaturISO 306 - 81°C
BruchspannungISO 527 - 41 MPa
BruchdehnungISO 527 - 140%
KerbschlagzähigkeitISO 180 - 10 KJ/m²
maximale StreckspannungISO 527 - 45 MPa
Bewegungsaufnahme:
in der Ebene

+ 4 mm Zug   

- 2 mm Druck

in der Ecke

+ 3 mm Zug

- 2 mm Druck

Die Angaben dieser Druckschrift basieren auf unseren derzeitigen technischen Kenntnissen und Erfahrungen. Sie befreien den Verarbeiter wegen der Fülle möglicher Einflüsse bei Verarbeitung und Anwendung unserer Produkte nicht von eigenen Prüfungen und Versuchen und stellen nur allgemeine Richtlinien dar. Eine rechtlich verbindliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften oder der Eignung für einen konkreten Einsatzzweck kann hieraus nicht abgeleitet werden. Etwaige Schutzrechte sowie bestehende Gesetze und Bestimmungen sind vom Verarbeiter stets in eigener Verantwortung zu beachten. Mit dem Erscheinen dieses Druckwerkes/dieser Ansicht verlieren alle früheren Druckwerke/Ansichten ihre Gültigkeit.
Wärmedämmung
maxit Dehnfugenprofil Universal
Anwendung aussen Ja
Anwendung innen Ja
Ausstattung
  • Kunststoffeckprofil
  • doppeltes Armierungsgewebe
  • patentiertes Mittelteil
  • Abziehfolie
  • integrierte Putz-Abzugskante
Baustoffklasse B1
Bewegungen +/- 20 mm
Brandverhalten schwer entflammbar
DIN DIN16941, DIN4102
Wärmedämmung
maxit Dehnfugenprofil Universal
EAN Code 4041602005730
Gewebebreite 12 cm
Gewicht (Artikeleinheit) 0,92 kg
Grundform Verbundprofil
Länge II 2.600 mm
Maschenweite 4 x 4
Material Kunststoff, Hart-PVC TPE