maxit Sockelabschlussprofil PVC variabel

maxit Sockelabschlussprofil PVC variabel

Produktkurzbeschreibung

Breitenvariables Kunststoffprofil in U-Form mit ausgebildeter Tropfkante und Gewebeteil



Zur Ausbildung eines wärmebrückenfreien, fluchtgerechten und sauberen Sockelabschlusses bei variablen Dämmstoffstärken zwischen 60 und 90 mm, 100 und 160 mm bzw. 180 und 240 mm.
In allen maxit Wärmedämm-Verbundsystemen.
  • für unterschiedliche Dämmstoffstärken
  • keine störende Gewebefahne beim Einstellen der Dämmplatte
  • Montage ohne Sockelprofilverbinder
  • sauberer Putzabschluss durch Abzugskante
Der Untergrund muss eben und tragfähig sein. Auf Festigkeit und Hohlstellen ist zu prüfen. Grob vorstehende Teile abschlagen.
Ausladung der Profile entsprechend der Dämmstoffdicke wählen. Profile in der zuvor festgelegten Höhe waagerecht und fluchtrecht ausrichten und mit maxit-Schlagdübeln befestigen (3 Stk/m). Wandschenkel als Dichtung zur Fassadenfläche vorab mit geeignetem maxit Fugendichtband hinterfüttern. Für eine exakte Ausrichtung ist der Wandschenkel mit unterschiedlich großen Bohrungen und Langlöchern ausgestattet. Die beiden äußeren Bohrungen sind zur Fixierung zu verwenden. Kleinere Untergrundunebenheiten durch das Hinterlegen von maxit Ausgleichsstücken ausgleichen. Die Profile mit maxit Sockelprofilverbinder zur Stabilisierung der Ecken und der einzelnen Sockelprofile untereinander verbinden (Montagehilfe). Wir empfehlen zusätzlich die Verwendung des maxit Sockelaufsteckprofils.
Dämmplatten aufsetzen. Profil- und Plattenstöße versetzt anordnen. Bei der Ausführung der Flächenarmierung das Gewebe bis zur Profilunterkante führen.
trocken, eben, UV-geschützt
Die Angaben dieser Druckschrift basieren auf unseren derzeitigen technischen Kenntnissen und Erfahrungen. Sie befreien den Verarbeiter wegen der Fülle möglicher Einflüsse bei Verarbeitung und Anwendung unserer Produkte nicht von eigenen Prüfungen und Versuchen und stellen nur allgemeine Richtlinien dar. Eine rechtlich verbindliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften oder der Eignung für einen konkreten Einsatzzweck kann hieraus nicht abgeleitet werden. Etwaige Schutzrechte sowie bestehende Gesetze und Bestimmungen sind vom Verarbeiter stets in eigener Verantwortung zu beachten. Mit dem Erscheinen dieses Druckwerkes/dieser Ansicht verlieren alle früheren Druckwerke/Ansichten ihre Gültigkeit.
10 Stk/KTN
Wärmedämmung
maxit Sockelabschlussprofil PVC variabel
Baustoffklasse B2, normal entflammbar
EAN Code 4041602059412
Gewicht (Artikeleinheit) 1,2 kg
Grundform U-Profil
Wärmedämmung
maxit Sockelabschlussprofil PVC variabel
Maschenweite 4 x 4 mm
Material PVC, Glasgewebe
Tropfkante Ja