maxit mosaik 9080 Buntsteinputz

maxit mosaik 9080

Produktkurzbeschreibung

Dekorativer Buntsteinputz mit Waschputz-Charakter in individuellen Farbtönen für außen und innen mit Körnung ca. 2 mm.



Wetterbeständiger, lösungsmittelfreier, hoch wasserabweisender Buntsteinputz nach DIN 18558 für fugenlose dekorative Wandbeschichtungen. Besonders stoßfest, diffusionsfähig und zähelastisch. maxit mosaik Buntsteinputz ist extrem strapazierfähig, haftfest und leicht verarbeitbar.
Für Oberflächen auf plan geriebenen Außenputzen auf Kalk-, Kalk-Zement-, Kalk-Gips- und Gipsbasis, Fertigbauteilen usw. Dort besonders auf Sockelflächen, in Treppenhäusern und Fluren. Auch zur Anwendung im maxit WDV-System über maxit multi Armierungsmörteln.
Der Untergrund muss trocken, fest sowie frei von Staub und losen Teilen, bzw. Trennmitteln sein. Bei glatten bzw. unterschiedlich saugenden Untergründen muss, um einen „matt-glänzend Effekt“ zu vermeiden, ein volldeckender Voranstrich mit gebrauchsfertigem maxit prim 1060 Haftgrund ausgeführt werden. Wir empfehlen die generelle Vorbehandlung mit maxit prim 1060 Haftgrund.
Die Objekt- und Umgebungstemperatur darf nicht unter
+ 8°C und über + 30°C liegen. maxit mosaik Buntsteinputz sollte generell per Hand mit einem Rührstab leicht bis zum Boden aufgemischt werden, um unter anderem unnötige, farbtonverändernde Lufteinschlüsse zu vermeiden. Mit einem rostfreien Edelstahlglätter nass in nass in 1 ½-facher Kornstärke aufziehen und in eine Richtung gleichmäßig abglätten. Eine Verdünnung ist bei Bedarf geringfügig, jedoch max. mit 1 % sauberem Wasser möglich. Nicht bei direkter Sonneneinstrahlung verarbeiten.
Je nach Auftragsstärke und Untergrundbeschaffenheit liegt der Verbrauch bei:

Korn mm   
Verbrauch (K)
kg/m²
ca. 2,0
ca. 4,5
Ausnahme:  
Farbton MX 103      
ca. 2,0
ca. 6,0


Exakte Verbrauchsmengen sind durch Anlegen von Probeflächen zu ermitteln!
Nur Werkzeuge aus Edelstahl (rostfrei) oder Kunststoff verwenden.
maxit mosaik Buntstein-Putz ist, aufgrund uns vorliegender Daten, kein gefährlicher Stoff im Sinne der EG-Richtlinien. Jedoch sind beim Umgang die üblichen Vorsichtsmaßregeln zu beachten.
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
In Zweifelsfällen in Bezug auf Verarbeitung, Untergrund oder konstruktiver Besonderheiten Beratung anfordern! Im übrigen gelten die Bestimmungen der aktuellen Normen.
Nicht mit andersartigen Materialien mischen, da sonst die produktspezifischen Eigenschaften negativ verändert werden. Vor der Verarbeitung Material per Hand leicht aufmischen! Auf trockene Witterung während der Abbindephase achten! Untergründe, die zum Verfärben bzw. Durchschlagen in den mosaik Bunsteinputz führen könnten (z.B. Gipskarton- und Spanplatten, teer-, bitumen-, nikotin- und rußbelastete Untergründe und Wasserflecken) müssen mit maxit prim 1010 Haftsperrgrund volldeckend und unverdünnt vorgestrichen werden. Gleiche Farbtöne unterschiedlicher Chargen sind vor der Verarbeitung miteinander zu vermischen. Angrenzende Bauteile sorgfältig abdecken bzw. gegen Spritzer schützen. Werkzeug sofort nach Gebrauch mit Wasser reinigen.
Der Einsatz bewährter und fortlaufend kontrollierter Rohstoffe garantiert gleichbleibend gute Qualität. Modernste Fertigungsanlagen sorgen für konstante Produkteigenschaften.
Vor Frost schützen. In original verschlossenen Gebinden mindestens 12 Monate lagerfähig.
Die Gebinde sind restlos zu entleeren und dem Recycling zuzuführen. Höhere viskose und feste Reste ausspachteln. Abfallentsorgung nach den behördlichen Vorschriften.
Die Angaben dieser Druckschrift basieren auf unseren derzeitigen technischen Kenntnissen und Erfahrungen. Sie befreien den Verarbeiter wegen der Fülle möglicher Einflüsse bei Verarbeitung und Anwendung unserer Produkte nicht von eigenen Prüfungen und Versuchen und stellen nur allgemeine Richtlinien dar. Eine rechtlich verbindliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften oder der Eignung für einen konkreten Einsatzzweck kann hieraus nicht abgeleitet werden. Etwaige Schutzrechte sowie bestehende Gesetze und Bestimmungen sind vom Verarbeiter stets in eigener Verantwortung zu beachten. Mit dem Erscheinen dieses Druckwerkes/dieser Ansicht verlieren alle früheren Druckwerke/Ansichten ihre Gültigkeit.
23 kg/Eimer, 24 Eimer/Pal. = 0,552 t
Edelputz/Farbe
maxit mosaik 9080
Anwendung innen Ja
Anwendung aussen Ja
Edelputz/Farbe
maxit mosaik 9080
Trocknungszeit Die Trockenzeiten liegen bei Normalbedingungen (+ 20°C / 65 % Luftfeuchte) bei ca. 3 Tagen, tiefere Temperaturen und höhere Luftfeuchte verlängern diese Zeit.