maxit Schlagdübel H2 eco

maxit Schlagdübel H2 eco

Produktkurzbeschreibung

Bei der Befestigung von WDVS werden Dämmstoffplatten in der Regel auf die Fassade geklebt oder geklebt und gedübelt. Dabei wird die Eigenlast des Systems über Scherkräfte auf die Wand übertragen. Hochwertige, durch die Dämmung montierte Tellerdübel, erzeugen über ihren steifen Dübelteller zusätzlichen Anpressdruck. Dieser unterstützt den dauerhaften Reibschluss zwischen Kleber und Untergrund. Durch kraftvolle Verankerung in der Wand und den Anpressdruck des Tellers wird eine Einspannung des Dämmstoffs erreicht. Der europäisch technisch zugelassene Tellerdübel bietet geprüfte Sicherheit auch bei hohen Windsogbelastungen. Über ihren Teller und das Spreizelement leiten sie die Zugbeanspruchung in den tragenden Untergrund ab.



  • zugelassen für alle Baustoffklassen
  • Ø 8 mm, Tellerdurchmesser 60 mm
  • duale Spreizzone (25/45 mm) – für optimalen Halt auch für kritische Untergründe
  • die Mindestbohrlochtiefe beträgt 35 mm [55 mm]
  • Verankerungstiefe ohne Putzschicht beträgt 25 mm [45 mm]
  • Nutzungskategorie nach ETA: A, B, C, D, E Werte in Klammern:
    Verankerung in Leicht- und Porenbeton [Nutzungskategorie D und E]
  • Bestimmung der Dübellänge z.B. Altbau: Verankerungstiefe 25 mm + Altputz 20 mm + Kleber 10 mm + Dämmstoffdicke z.B. 100 mm ergibt Dübellänge 155 mm
  • verschiebbarer Dübelteller für optimales Setzverhalten (Tellereinzug)
  • zur Befestigung von außenseitigen Wärmedämm-Verbundsysteme mit Putzschicht
  • zur Befestigung von Brandriegeln
  • für die Verankerung in allen Untergründen
    (A, B, C, D, E)
  • für alle Dämmstoffplatten
  • für die oberflächenbündige Montage
  • Universalschlagdübel mit dualer Spreizzone und axial verschiebbarem Oberteil
  • mit speziellem Spreizelement aus faserverstärktem Verbundkunststoff mit Stahlnagel
  • Chi-Wert 0,001 W/K durch variablen Unterkopf-Bereich
  • Brandriegel geeignet
  • schlanker Dübelteller mit hoher Tellersteifigkeit
Der Dübel hat folgende vom Verankerungsgrund abhängigen Dübellastklassen
(zulässige Last):


Untergründe     
Lasten    
ANormalbeton C12/15 nach EN 206-1              0,9 kN
ADünne Betonplatte z.B. (Wetterschalen) C20/25 - C50/60 nach EN 206-1   
0,9 kN
BMauerziegel (Mz) nach EN 771-1 /
DIN 105
0,9 kN
BKalksandvollstein (KS) nach EN 771-2 /
DIN 106
0,9 kN
CHochlochziegel (Hlz) nach EN 771-2 /
DIN 105; Rohdichte 0,8 kg/dm³
0,6 kN
CKalksandlochstein (KSL) nach
EN 771-2 / DIN 106             
0,9 kN
DHaufwerksporiger  Leichtbeton
(LAC 4 - LAC 25) nach EN 1520     
0,9 kN
EPorenbeton
(AAC 4 - AAC 7) nach EN 771-4
0,5 kN
100 Stk/KTN
Wärmedämmung
maxit Schlagdübel H2 eco
Bohrlochtiefe ≥ 35 mm [55 mm]
Dübeldurchmesser 8 mm
EAN Code 4041602061675
Gebindeeinheit PA
Gebindemenge (Anzahl Artikeleinheiten pro Gebinde) 27
Wärmedämmung
maxit Schlagdübel H2 eco
Gewicht (Artikeleinheit) 3,55 kg
Nutzungskategorien nach ETA A
B
C
D
E
Tellerdurchmesser 60 mm
Verankerungstiefe ≥ 25 mm [45 mm]
chi-Wert 0,001 W/K