maxit Fugendichtband 2D MAX

maxit Fugendichtband 2D MAX

Produktkurzbeschreibung

maxit Fugendichtband 2D MAX ist speziell für die Anforderungen in WDV-Systemen entwickelt. Vorkomprimiertes, selbst expandierendes Fugendichtband aus imprägniertem Polyurethan-Weichschaumstoff mit integrierter 2-Stufen Dichtung, Seitenflächenimprägnierung und einseitiger Selbstklebung. Mit den beiden Banddimensionen können alle gängigen Anschlüsse bei WDV-Systemen abgedichtet werden.


  • Datenblatt
  • Sicherheitsdatenblatt

  • vorkomprimiert und wiederkomprimierbar
  • patentiertes Systemprodukt
  • schlagregendicht mind. 600 Pa
  • Baustoffklasse B1 (schwer entflammbar)
  • UV- und witterungsbeständig
  • diffusionsoffen
Der Untergrund muss trocken, sauber, eben, tragfähig, fettfrei und frei von Ausblühungen, Sinterschichten und Trennmitteln sein. Vorhandene Oberflächen und Beschichtungen auf Tragfähigkeit prüfen. Lose, nicht tragfähige Teile und Beschichtungen, sowie Staub und Fett entfernen. Stark saugende Untergründe vor dem Einbau hydrophobieren.
Nach Ermittlung der Fugenbreite die Banddimension entsprechend wählen. Fugenbereiche gegebenenfalls reinigen und einen ebenen Untergrund schaffen. Vorlaufstreifen von der Rolle entfernen und den Abdeckstreifen von der Selbstklebeseite lösen. Beim Ablängen des Bandes mind. 2 cm/lfm dazu geben. Beim Verlegen das Dichtband vom Abdeckstreifen ziehen, nicht umgekehrt. Bandenden stumpf stoßen, auf durchgehende Dichtebene achten. Das Band aus technischen Gründen mind. 2 mm von der Vorderkante der Fugenflanke nach innen verlegen. Hierbei muss das Band auf Stoß verlegt werden und darf nicht um Ecken herumgezogen werden. maxit Fugendichtband 2D MAX ist nicht für Bewegungsfugen in der Fassade vorgesehen. Das Band kann überputzt und überschtrichen werden.
Nachfolgend aufgebrachte Armierungs- und Schlussbeschichtungen sind durch einen Trennschnitt vom angrenzenden Bauteil zu trennen, um unkontrollierte Abrisse im Fugenbereich zu vermeiden.
Das maxit WDVS-Dichtband ist temperaturunabhängig einbaubar. Die Verarbeitungseigenschaften des Dichtbandes sind jedoch stark temperaturabhänig. Die günstigste Verarbeitungs- sowie Lagertemperatur liegt bei + 10°C bis + 20°C. Bei höheren Temperaturen expandiert das Dichtband sehr schnell, bei geringeren Temperaturen nur sehr langsam. Bei höheren Temperaturen ist eine Lagerung in einer Kühltasche empfehlenswert. Bauteilbewegungen und temperaturabhängige Längenänderungen der Baustoffe sind zusätzlich zu den vorhandenen Fugenbreiten dazuzurechnen. Das maxit Fugendichtband nur für Montagen verwenden, die eine Komprimierung des Bandes bei der Montage zulassen. Die angegebenen Fugengrößen sind einzuhalten, um die Dichtigkeit sicherzustellen.
Lagerzeit: 18 Monate
Lagertemperatur: + 1°C bis + 20°C
Restrollen in geöffneten Kartons beschweren, um ein seitliches Aufgehen (Teleskopieren) der Rollen zu vermeiden. Das Band darf nicht mit lösemitlelhaltigen oder aggressiven Chemikalien in Verbindung gebracht werden.
Die Angaben dieser Druckschrift basieren auf unseren derzeitigen technischen Kenntnissen und Erfahrungen. Sie befreien den Verarbeiter wegen der Fülle möglicher Einflüsse bei Verarbeitung und Anwendung unserer Produkte nicht von eigenen Prüfungen und Versuchen und stellen nur allgemeine Richtlinien dar. Eine rechtlich verbindliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften oder der Eignung für einen konkreten Einsatzzweck kann hieraus nicht abgeleitet werden. Etwaige Schutzrechte sowie bestehende Gesetze und Bestimmungen sind vom Verarbeiter stets in eigener Verantwortung zu beachten. Mit dem Erscheinen dieses Druckwerkes/dieser Ansicht verlieren alle früheren Druckwerke/Ansichten ihre Gültigkeit.
Typ 15 / 2 - 9: 12 lfm/Rolle, 5 Rollen/KTN
Typ 15 / 3 - 12: 9 lfm/Rolle, 4 Rollen/KTN
Wärmedämmung
maxit Fugendichtband 2D MAX
Baustoffklasse B1, schwerentflammbar
EAN Code 4041602058286
Wärmedämmung
maxit Fugendichtband 2D MAX
Gewicht (Artikeleinheit) 0,2 kg