maxit MW 035 Kellerdecke Vlies

maxit MW 035 Kellerdecke Vlies

Produktkurzbeschreibung

maxit MW Kellerdeckendämmplatte mit Vlieskaschierung wird für die unterseitige Dämmung von Decken eingesetzt und ist für Bereiche mit geringen optischen Anforderungen geeignet.
Die Platte ist auf der Sichtseite mit einem naturweißen Vlies versehen. Sie hat eine gerade Kante und eignet sich für die Klebemontage.


  • Datenblatt
  • Sicherheitsdatenblatt

Für Wärme-, Schall- und vorbeugenden Brandschutz, als unterseitige Innendämmung der Decke oder des Daches anwendbar.
  • A1, nicht brennbar
  • wasserabweisend
  • wärme- und schalldämmend
  • schallabsorbierend
  • diffusionsoffen
  • schnell und einfach zu verarbeiten
  • recyclebar
Der Untergrund ist grundsätzlich im Vorfeld auf die Eignung für die Verklebung zu überprüfen. Nichttragfähige Beschichtungen sind rückstandslos zu entfernen. Die Klebemontage ist nur möglich, wenn die Baukörper- und Lufttemperatur während der Verarbeitung und Trocknungszeit des Klebers + 5°C zu keinem Zeitpunkt unterschreitet.
Der Untergrund muss trocken, sauber, eben (Toleranzen gemäß DIN 18202/18203) sowie frei von Trennmitteln und Ölen sein. Rostige und feuchte Stellen nicht mit Dämmung abdecken, bevor die Ursache für den Schaden gefunden und fachmännisch behoben worden ist.
Eine 50%-ige Verklebung muss gewährleistet sein. Bei kritischen Untergründen Verdübelung vornehmen. Auftrag des Klebemörtels auf die Dämmplatten und Andrücken an die Deckflächen. Durch die standardmäßige Beschichtung auf der Sichtseite, ist eine weitere Beschichtung nicht erforderlich. Sollen die Plattenuntersichten verputzt werden, ist eine zusätzliche mechanische Befestigung (Verdübelung) notwendig.
Reinigung:
Die Oberfläche kann mit einer weichen Bürste oder einem Staubsauger mit weichem Bürstenaufsatz gereinigt werden.
Die Schallabsorption wurde nach ISO 354 bemessen.
Die Schallabsorptionsgrade αp und αw sowie Schallabsorptionsklasse entsprechen ISO 11654.
Der NRC-Wert basiert auf ASTM C423.
Trocken, vor Feuchtigkeit geschützt lagern.
Die Angaben dieser Druckschrift basieren auf unseren derzeitigen technischen Kenntnissen und Erfahrungen. Sie befreien den Verarbeiter wegen der Fülle möglicher Einflüsse bei Verarbeitung und Anwendung unserer Produkte nicht von eigenen Prüfungen und Versuchen und stellen nur allgemeine Richtlinien dar. Eine rechtlich verbindliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften oder der Eignung für einen konkreten Einsatzzweck kann hieraus nicht abgeleitet werden. Etwaige Schutzrechte sowie bestehende Gesetze und Bestimmungen sind vom Verarbeiter stets in eigener Verantwortung zu beachten. Mit dem Erscheinen dieses Druckwerkes/dieser Ansicht verlieren alle früheren Druckwerke/Ansichten ihre Gültigkeit.
Wärmedämmung
maxit MW 035 Kellerdecke Vlies
Brandverhalten A 1 nicht brennbar
DIN EN 13162 (DIN 18165)
Kanten glatt
Wärmedämmung
maxit MW 035 Kellerdecke Vlies
Schmelzpunkt > 1000°C
Schmelzpunkt - Ergänzung > 1000°C